Profilinformationen
Forschungs-netzwerk anzeigen

Akademischer Werdegang und Ausbildung

Nach Stationen an den Universitäten Dresden, Ekaterinburg, Leipzig, Pennsylvania, Bonn und der Fraunhofer-Gesellschaft wurde Prof. Auer im Jahr 2017 zum Professor für Datenwissenschaft und Digitale Bibliotheken an der Leibniz Universität Hannover und zum Direktor der TIB ernannt. Prof. Auer hat wichtige Beiträge zu semantischen Technologien, Knowledge Engineering und Informationssystemen geleistet. Er ist Autor (bzw. Ko-Autor) von über 100 begutachteten wissenschaftlichen Publikationen. Er erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter einen ERC Consolidator Grant des Europäischen Forschungsrats, eine SWSA Zehn-Jahres-Auszeichnung, den ESWC 7-year Best Paper Award oder den OpenCourseware Innovation Award. Er leitete / leitet mehrere große gemeinschaftliche Forschungsprojekte, wie z.B. das EU H2020 Flagschiffprojekt BigDataEurope. Er ist Mitbegründer von potentialträchtigen Forschungs- und Community-Projekten wie dem Wikipedia Semantifizierungsprojekt DBpedia, der OpenCourseWare-Authoring-Plattform SlideWiki.org sowie dem innovativen Technologie-Start-up-Unternehmen eccenca.com. Prof. Auer war Gründungsdirektor der Big Data Value Association, leitete die semantische Datenvernetzung im Industrial/International Data Space und ist Experte für Industrie, Europäische Kommission, W3C und Beiratsmitglied der Open Knowledge Foundation.

Forschungsschwerpunkte

Die Forschungsschwerpunkte - mit einem besonderen Fokus auf semantischer Datenvernetzung für Künstliche Intelligenz - liegen in den Bereichen:

  • Data Science, Artificial Intelligence, Knowledge Representation, Engineering & Management
  • Information Systems, Databases, Data Integration, Linked Data, Semantic and Web Technologies
  • Software and Systems Engineering, data-driven Platforms, Web Engineering
  • Enterprise Integration, Semantically enhanced Service Oriented Architectures
  • Digital Libraries, E-Science, Science Governance, Peer-Review, Open Access
  • Semantic Data Integration for Engineering & Manufacturing (Industry 4.0), Mobility and Built Environment (Smart Cities), Digital Libraries & Research Infrastructures

Highlights - Publikationen

  1. Elektronisch veröffentlicht (E-Pub)

    The Query Translation Landscape: a Survey

    Publikation: Arbeitspapier/PreprintPreprint

  2. Veröffentlicht

    Open Research Knowledge Graph: A System Walkthrough

    Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/Sammelwerk/KonferenzbandAufsatz in KonferenzbandForschungPeer-Review

  3. An RDF-based approach for implementing industry 4.0 components with Administration Shells

    Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/Sammelwerk/KonferenzbandAufsatz in KonferenzbandForschungPeer-Review

  4. DBpedia: A large-scale, multilingual knowledge base extracted from Wikipedia

    Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungPeer-Review

  5. Neural Network-based Question Answering over Knowledge Graphs on Word and Character Level

    Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/Sammelwerk/KonferenzbandAufsatz in KonferenzbandForschungPeer-Review

Alles anzeigen (389)

Neueste Datasets

  1. Dataset: DatensatzDataset

  2. Dataset: DatensatzDataset

  3. Dataset: DatensatzDataset

Alles anzeigen (9)